0511-390 896-70 oder 0152-215 135 21 (WhatsApp) info@hahnpersonal.de

Das Arbeitsschutzgesetz, wie wir es kennen, gibt es in Deutschland seit 1996. In diesem Jahr wurde ein Gesetz geschaffen, das den Arbeitsschutz in Deutschland klar definiert. Ziel war und ist es, die Sicherheit und Gesundheit aller Beschäftigten in einem Unternehmen zu gewährleisten. Bis auf wenige klar definierte Ausnahmen sind grundsätzlich alle Tätigkeitsbereiche davon betroffen.

Was können wir tun, um den Arbeitsschutz unserer Mitarbeiter zu gewährleisten?

Sie haben den Job bekommen: Super, es hat geklappt, Sie können in Ihren neuen Job starten! Wir freuen uns mit Ihnen! An diesem Tag erhalten Sie neben Ihrem Arbeitsvertrag auch einige weitere Unterlagen, die besonders im Bereich Arbeitsschutz wichtig sind. Unter anderem bekommen Sie eine allgemeine Unterweisung ausgehändigt, in der viele wichtige Informationen stehen, was das Verhalten im Kundenbetrieb betrifft sowie z. B. auch Erklärungen zu verschiedenen Gefahrenschildern, die Ihnen in einem Betrieb begegnen können.
Einige Berufsgruppen erhalten zusätzlich noch spezielle Unterweisungen, welche genau auf Ihre zukünftigen Tätigkeiten zugeschnitten sind. Diese Unterweisungen gehen wir mit Ihnen Schritt für Schritt durch, um Unklarheiten bereits zu Beginn auszuschließen.

Jetzt geht es zum Einsatz

Wir rüsten unsere Mitarbeiter mit allen für Ihren Einsatz notwendigen Arbeitsmaterialien aus. Hierzu gehören z. B. ganz einfache Dinge, wie die richtigen Arbeitsschuhe, eine Arbeitshose oder auch Handschuhe. Aber auch spezielle Dinge wie einen Gehörschutz oder Schweißmasken geben wir unseren Mitarbeitern – je nach Einsatz und Aufgabenbereich – gerne an die Hand. Sie erhalten in vielen Fällen ebenfalls das benötigte Werkzeug direkt von uns gestellt.
Im Zuge Ihres Kundeneinsatzes werden Sie auch persönlich von uns betreut. Hierbei achten wir auch darauf, ob der Kunde die erforderlichen Sicherheitsstandards erfüllt und welche möglichen Gefährdungen vor Ort vorliegen. Natürlich besuchen wir Sie bei dieser Gelegenheit auch am Arbeitsplatz und holen uns Ihr Feedback ein.

Wie geht es weiter, was kann ich tun, um zu helfen ?

Je nach Einsatzgebiet ist es möglich, dass arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen notwendig sind. Diese vermitteln uns und Ihnen, ob Sie die nötigen körperlichen Voraussetzungen für die jeweilige Tätigkeit erfüllen. Zu diesem Zweck arbeiten wir eng mit unserem Betriebsarzt zusammen. Ebenfalls achten wir darauf, dass Sie innerhalb der gesetzlichen Fristen zu den Nachuntersuchungen einen Termin erhalten. Sie können uns darin unterstützen, unser hohes Maß an Arbeitssicherheit aufrecht zu erhalten, indem Sie die vermittelten Kenntnisse in Ihren Arbeitsalltag integrieren.
Das Nutzen der zur Verfügung gestellten Arbeitskleidung sollte ebenfalls selbstverständlich sein. Sollte mal etwas defekt sein oder nicht mehr richtig passen: Zögern Sie nicht und sprechen uns gerne an! Wir kümmern uns selbstverständlich um schnellen Ersatz.

Beim Thema Arbeitssicherheit steht uns und Ihnen auch unsere Sicherheitsfachkraft für alle Fragen und eventuelle Unstimmigkeiten zur Verfügung. Zusätzlich tagt 4x mal im Jahr unser Arbeitssicherheitsausschuss, an dem das Team der Disposition, unsere Sicherheitsfachkraft, die Geschäftsführung sowie unser Betriebsarzt teilnehmen.

Besonders freuen wir uns darüber, unseren Mitarbeitern interne wie externe Schulungsmöglichkeiten zu bieten. So lernen Sie bei uns unter anderem, wie man richtig mit dem Stapler oder der Hebebühne umgeht und worauf sie dabei achten müssen. Ebenfalls können unsere Mitarbeiter an einer kostenlosen Rückenschule teilnehmen, welche wir in Zusammenarbeit mit der AOK organisieren.

 

 

Sie haben Fragen zum Thema Arbeitsschutz? Oder suchen eine neue berufliche Herausforderung?
Wir freue uns auf Ihre Nachricht!

Autor

Thomas Schyndel

Thomas Schyndel

Disponent

Hallo, ich bin der Neue bei Rainer Hahn Personalservice! Seit 2010 bin in der Personaldienstleistung unterwegs, seit 2017 nun bei uns in der Disposition. Ich bin für das Neukundengeschäft zuständig und kümmere mich um das Bewerbermanagement. In unserem Blog schreibe ich über meine Erfahrungen und gebe Hilfestellung zu den Themen Personalgewinnung und Employer Branding.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Share This